FERIENSPIELE 2018

Gruppennamen
Allgemeine Informationen

Nach den positiven Erfahrungen der letzten Jahre, werden wir auch in diesem Jahr wieder in den beiden ersten Ferienwochen unseren neuen ”Grossen Ferienkoffer” öffnen. Dort finden wir Altbekanntes aus den vorherigen Jahren wieder, wie freie Wahl der Gruppen mit fest zugeordneten Gruppenleitern für die Dauer der Ferienspiele, ein gemeinsames Programm für alle Gruppen am Vormittag, die Disco in der Mittagspause, das Tagesrätsel, Bingo, den Showtanz und den Ferienspielsong. Auch wie in den Vorjahren wird nach der Mittagspause die feste Gruppenbindung aufgelöst. Dann können die Kinder sich nach Lust und Laune an diversen alters- und neigungsspezifischen attraktiven Angeboten beteiligen, oder einfach nur die Sport- und Spielmöglichkeiten unseres Hauses nutzen. Wofür sich die Kinder auch entscheiden, sie sind immer unter Aufsicht und Betreuung.
In alter Tradition wird es 2018 wieder einen Ausflug am Ende der 1.Woche und am Ende der 2.Woche das zweitägige Camp mit Übernachtung, der Abschluss-Gala mit den Eltern im großen Saal, Lagerfeuerrunde, Film zur Geisterstunde und eine Nachtwanderung geben. - Die Ferienspiele 2018 enden dann für alle Teilnehmer am Freitagmorgen den 27.Juli 2018 um 10.00 Uhr.
Mehr Infos zu den Nachmittagsangeboten unter ”Freiwillige Angebote 2018”

Das Ferienangebot für alle berufstätigen Eltern, die auch in den Ferien eine Ganztagsbetreuung für ihre Kinder benötigen. In der Praxis sieht das folgendermaßen aus: Die Kinder werden ab 8 Uhr im Haus betreut. Von 10.00 - 15.00 Uhr sind ihre Kinder dann im Ferienspielprogramm eingebunden. Nach Beendigung der zentralen Ferienspiele um 15.00 Uhr, dürfen die Kinder dann unter Aufsicht die Sport - und Spielmöglichkeiten unseres Hauses nutzen. Die Kinder können morgens von 8.00 - 10.00 gebracht werden und nachmittags in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr abgeholt werden. - Einzige Ausnahme ist am letzten Ferienspieltag der Freitag 27.Juli 2018, wo die Kinder, nach der vorangegangenen Übernachtung, spätestens um 10.00 Uhr abgeholt werden müssen. Es gibt auch mittags dann keine warme Mahlzeit mehr !!!
Eine Übernahme der Kosten von 30,- € für das warme Mittagessen wird vom Jugendamt nicht übernommen !!!